Springseil Länge einstellen – aber richtig

Neben der Wahl des richtigen Springseils kommt es auch auf einige Einstellungen an. Eure Körpergröße, die Haltung eurer Hände und euer individueller Stil zu springen ist ausschlaggebend für die Einstellung des Springseils damit ihr erfolgreich double unders schaffen könnt.
Das Zusammenspiel von richtiger Einstellung und Justierung, dem gewählten Springseil und eurer Sprungtechnik sind die Faktoren die dafür sorgen, dass Ihr erfolgreich double und triple unders meistern könnt.

Springseil Länge – schon der Kauf des idealen Springseils entscheidet

Alle unsere Springseile die ihr bei uns im Shop kaufen könnt verfügen über individuelle Einstellmöglichkeiten, damit eurem perfekten Sprungerlebnis nichts im Weg steht.
Die Springseile verfügen über spezielle Schraubverschlüsse, schnelle Kugellager und sind damit die besten Begleiter in eurem WOD.

Drei Schritte für die perfekte Springseil Länge

  1. Stell Dich bequem hin, neutrale Wirbelsäule, lockere Arme und Schultern
  2. ein Fuß auf das Seil in der Mitte – nur ein Fuß, nicht beide
  3. halte das Seil an den Griffen fest und zieh es nach oben, bis die Griffe
    ungefähr auf Höhe der Brust/Achseln enden

Hier ein paar Bilder an denen Ihr euch orientieren könnt:

Stellt euch bequem in eure Ausgangsstellung hin, als würdet Ihr gleich losspringen.

Springeil Länge einstellen

Stellt einen Fuß auf die Seilmitte

Springeil Länge einstellen

Die beiden Griffe sollen sollen jetzt ungefähr auf Höhe eurer Brust bzw. unter den Achseln sein

Springeil Länge einstellen

Bevor Ihr jetzt auf die Idee kommt die Enden mit der Zange zu kürzen, achtet darauf, dass Ihr an den Enden noch etwas
„Luft“ lasst, ca. 3-4 cm Länge stehen lasst. So ist sichergestellt, dass ihr unter Umständen doch noch etwas nachjustieren könnt.

Springeil Länge einstellen

Jetzt noch die Endkappe wieder auf das Seil stecken

Springeil Länge einstellen

Jetzt noch mit den Stellschrauben das Seil feststellen

Springeil Länge einstellen

Und jetzt? Loslegen 🙂
Springeil Länge einstellen

 

Die rechnerische Methode zur Bestimmung der Seillänge

Alternativ lässt sich die Seillänge auch berechnen.  Das sieht dann so aus:

  • Körpergröße 1,67m – Seillänge 258,5cm
  • Körpergröße 1,70m – Seillänge 261,5cm
  • Körpergröße 1,75m – Seillänge 266,5cm
  • Körpergröße 1,80m – Seillänge 271,5cm
  • Körpergröße 1,85m – Seillänge 276,5cm
  • Körpergröße 1,90m – Seillänge 281,5cm

Als Anfänger solltet Ihr eher ein paar cm Seillänge draufschlagen um später noch mal nachjustieren zu können. Habt Ihr euren Rhythmus gefunden, dann
stellt die Stellschrauben so ein und kappt mit einer Zange endgültig die Seile.

Nachdem die Springseil Länge eingestellt ist, achtet bitte unbedingt darauf, dass die Stellschrauben fest! angezogen sind. Wenn sich mitten im WOD kurz vor dem neuen PR die Stellschraube ins Nirvana verabschiedet ist der Frust groß und hätte vermieden werden können – dauert nur ein paar Sekunden, versprochen.