Widerstandsbänder: für Krafttraining, Muskelaufbau, Warm-Up und als Zughilfen


Widerstandsbänder können im Training vielseitig eingesetzt werden und erleben nicht zuletzt durch den Fokus der verbesserten Mobilität im CrossFit Training eine Art Renessaince.
Die Widerstandsbänder bieten Ihnen vielseitige Möglichkeiten um sie in das Training zu integrieren. Ob zum Dehnen, im Warm-Up oder als Zughilfe um den ersten Klimmzug zu schaffen. Auch eignen sich die Bänder ideal um nach Verletzungen wieder in das Widerstandstraining einsteigen zu können, oder als besondere Belastung zum Beispiel bei Liegestützen.

 

Für jeden Fitnessstand das richtige Band
Je nach Kraft können Sie zwischen 4 verschiedenen Widerstandsgraden wählen. Nutzen Sie rot oder schwarz zum Warm-Up, lila um Ihre Liegestütze maximal zu erschweren und grün als Zughilfen für Klimmzüge.

Newsletteranmeldung